Die Ehrenamtlichen übten verschiedene Fahr- und Rettungsmanöver auf dem Rhein