Hauptnavigation

Drei Pumpen fördern rund eine Million Liter Wasser

Die Ortsverbände Köln-Porz und Brühl übten am 7.April gemeinsam mit der Werkfeuerwehr des Chemiekonzerns LyondellBasell  Industries in Wesseling.  Bei einer Feuerlöschübung in einer Lageranlage für Flüssiggase sollte die Wassermenge festgestellt werden, welche im Falle eines Brandes zum Löschen und Kühlen der kugelförmigen Gastanks zur Verfügung steht.

Die Aufgabe des THW war es, die beim Löschen anfallenden Wassermenge, die sich in zwei Auffangräumen sammelte, abzupumpen. Dabei handelte es sich um rund eine Million Liter reines Wasser, das die Feuerwehr in rund 45 Minuten verbrauchte.

Die Fachgruppe Wasserschaden/ Pumpen aus dem Ortsverband Köln-Porz setzte hierfür ihre Großpumpe und zwei Tauchpumpen ein, die zusammen eine Förderleistung von rund 10.000 l/ min aufweisen. Für den Wassertransport in den Kanal bauten die THWler eine Schlauchstrecke von rund 660m auf.

Der Ortverband Brühl unterstützte mit seiner 2. Bergungsgruppe und deren 50kVA Stromerzeugungsaggregat, die die elektrisch angetriebenen Tauchpumpen betrieb. Der Brühler Zugtrupp führte die THW-Gruppen bei der Übung.

Die beiden Tauchpumpen förderten das Wasser aus dem nördlichen in das südliche Becken, um eine zweite Schlauchstrecke zum Kanal zu sparen. Vom südlichen Becken ging es mit der Großpumpe weiter Richtung Kanal. Trotz einer Ansaughöhe von 5m und einer Schlauchstrecke von 420m F-Schlauch Richtung Kanal konnte das Becken in zwei Stunden wieder trockengelegt werden.

Nach dem Rückbau der Schläuche und Pumpen machten sich die beiden Ortsverbände auf den Weg in ihre Unterkünfte und zogen ein positives Fazit der realitätsnahen Übung.

Alle vom THW zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle "THW" für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.

Zusatzinformationen

Mehr zur Region

Archiv

Hier können sie nach Ausbildungen suchen.

Archivsuche

Navigation und Service