Hauptnavigation

Markus Mexner, Schwelm

"Akute Nothilfe mit Trinkwasser"

„Toller Empfang nach Ebola-Einsatz“

Sauberes Trinkwasser ist das wichtigste Lebensmittel. Für uns in Deutschland ist es fast schon selbstverständlich. Nach großen Katastrophen im Ausland ist es aber meist das Wichtigste, was fehlt. Im THW gibt es für solche Fälle die Schnell-Einsatz-Einheit Wasser Ausland (SEEWA). Mit modernem Equipment und viel Know-how in der Trinkwasseraufbereitung, Laboranalyse, Wasserverteilung und Instandsetzung von Infrastruktur hilft sie den Menschen vor Ort und kann Leben retten.

Die Arbeit in der SEEWA ist für mich eine spannende Zusatzaufgabe zum Engagement im Ortsverband. Jeder Auslandseinsatz ist eine besondere Herausforderung, die mir Erfahrungen bringt. Diese kann ich wiederum gut in mein Arbeitsleben einbringen. Die Ausbildungsveranstaltungen und Übungen der SEEWA sind von hoher Qualität und toller Kameradschaft geprägt.

Navigation und Service