Hauptnavigation

Ausbildung

Ausbildung und Übung sind die Grundlagen für die Einsatzbereitschaft. Berichte und Meldungen über Ausbildungsmaßnahmen und Übungen in unserem Landesverband finden sie hier in chronologischer Reihenfolge.

Die errichtete Schleuse und ihre Erbauer

Überprüfung erfolgreich bestanden

In landwirtschaftlichen Betrieben im Kreis Soest kam es in den vergangenen Wochen zu Verdachts- und bestätigten Fällen des Vogelgrippevirus H5N8. Um die Behörden unterstützen zu können, trainierte der THW-Ortsverband Lippstadt am 16. Februar auf Gut Stirper Warte den Ernstfall.
mehr: Überprüfung erfolgreich bestanden …
Gruppenbild beteiligter Helfer

Fiktives Erdbeben im Kreis Heinsberg dient Elektrokräften als Übungsszenario

Im Ernstfall müssen alle Handgriffe sitzen, deswegen trainierten am Samstag die THW-Fachgruppen Elektroversorgung aus Aachen, Düsseldorf und Mönchengladbach gemeinsam unter anderem die Notstromversorgung eines Bereitstellungsraumes für 150 Personen.
Ins Wasser ging es nur gesichert mit einer Leine

Eistauchen am Eiserbachsee

Einsätze unter Eis stellen besonderer Herausforderungen an Taucheinheiten. Die Bergungstaucher Aachen nutzten die derzeitigen Wetterbedingungen, um am Eiserbachsee den Einsatz unter einer Eisdecke zu üben.
In diesem Gebäude spielte sich die Übung ab

Um 4 Uhr war für den THW-Ortsverband Lüdinghausen die Nacht vorbei.

In den frühen Morgenstunden des 7. Januar, exakt um 3:57 wurden die Herlferinnen und Helfer des THW Ortsverbandes Lüdinghausen durch einen Alarm geweckt. Eine Übung wartete auf die Einsatzkräfte.
Bereichsausbildung Atemschutz

Ein spannendes Wochenende beim THW Stolberg

Ein abwechslungsreiches Wochenende erlebten die Angehörigen des Ortsverbandes Stolberg. Mit der Bereichsausbildung Atemschutz, der Truppmann-Ausbildung der Feuerwehr samt Abschlussprüfung sowie der Weihnachtsfeier der Jugendgruppe fanden gleich drei Dienstveranstaltungen statt.
Zusammenarbeit zwischen THW und Feuerwehr

Fortbildung der Führungsunterstützungseinheiten

Ahrweiler. An einem kühlen Samstag im November fanden sich aus acht Ortsverbänden des Geschäftsführerbereiches Mönchengladbach und von der Feuerwehr Niederkrüchten Führungsunterstützungseinheiten zusammen, um zwei Tage lang gemeinsam verschiedenste Aufgaben zu bewältigen.
Ausgeleuchtete Einsatzstelle

Schicht im Schacht: Jahresabschlussübung des THW Wanne-Eickel

Der mächtige Malakowturm der ehemaligen Zeche „Unser Fritz“ in Wanne-Eickel spielte die Hauptrolle bei der Jahresabschlussübung des Technischen Hilfswerks Wanne-Eickel.
Zugtrupp-Übung in Ahrweiler

Gemeinsame Übung von sechs Zugtrupps

„Finden Sie einen geeignetes Gelände für einen Bereitstellungsraum“ – so lautete eine der praktischen Aufgaben der Übung der Zugtrupps und der Fachgruppe Führung/ Kommunikation des Geschäftsführerbereichs (GFB) Olpe.  An der Akademie für Krisenmanagement, Notfallplanung und Zivilschutz (AKNZ) trainierten am 5. und 6. November 38 Helferinnen und Helfer aus sechs Ortsverbänden für den Ernstfall.
Das THW und seine Partner: In Lettland übten Einsatzkräfte aus Deutschland, Tschechien und der Slowakei gemeinsam.

Überschwemmungen international – THW bei „LatModEx“

Vergangene Woche trainierten 24 THW-Einsatzkräfte bei einer Feldübung der Europäischen Union (EU) in Lettland. Vier Tage lang übte das THW gemeinsam mit einem europäischen Koordinierungsteam (EUCPT) sowie Einsatzkräften aus der Slowakei und Tschechien, große Überschwemmungen einzudämmen und Sturmschäden zu beseitigen.
Kettensägenausbildung im Waldgebiet von Lembeck

Ausbildungsreiches Wochenende im Geschäftsführerbereich Gelsenkirchen

An drei unterschiedlichen Orten des Geschäftsführerbereichs Gelsenkirchen fanden am Samstag, den 04.11.2016, verschiedenste Ausbildungen gleichzeitig statt. Tatkräftig waren zahlreiche Ehrenamtliche in Datteln, Haltern am See und Lembeck aktiv.

Zusatzinformationen

Archiv

Hier können sie nach Ausbildungen suchen.

Archivsuche

Navigation und Service