Hauptnavigation

Ausbildung

Ausbildung und Übung sind die Grundlagen für die Einsatzbereitschaft. Berichte und Meldungen über Ausbildungsmaßnahmen und Übungen in unserem Landesverband finden sie hier in chronologischer Reihenfolge.

Fahren eines Gespanns

Elf neue Kraftfahrer für vier Ortsverbände

Fahren im Verband oder mit Sonder- und Wegerechten - Das Führen von Einsatzfahrzeugen stellt die Kraftfahrerinnen und Kraftfahrer vor Herausforderungen im Straßenverkehr. Zur Vorbereitung absolvierten elf THW-Kräfte aus vier Ortsverbänden des Geschäftsführerbereichs Düsseldorf die Bereichsausbildung Kraftfahrwesen im Februar.
Schaffung eines Zugangs

THW und Feuerwehr Kreuztal übten gemeinsam

Eine bereits entkernte und zum Abriss vorgesehene ehemalige Schule in Kreuztal-Buschhütten stand als Übungsobjekt zur Verfügung. Unter realitätsnahen Bedingungen wurden Wand- und Deckendurchbrüche, die Rettung von Personen sowie das Abstützen von Gebäudeteilen trainiert.
Die neuen Atemschutzgeräteträger für den Ortsverband Herne

Herner Helfer absolvieren Atemschutzausbildung

In der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW) absolvieren die ehrenamtlichen Kräfte Spezialausbildungen. Direkt zu Beginn des Jahres 2016 nahmen sieben Helfer des Ortsverbandes Herne am Ausbildungslehrgang „Schwerer Atemschutz", den Bereichsausbilder Ulrich Nagel aus dem Ortsverband Wanne-Eickel durchführte, teil.
Die Übungsteilnehmer auf dem errichteten Steg

Besuchergruppe im dunklen Bunker vermisst

Der Ortsverband Bad Berleburg übte am vergangenen Samstag auf dem Gelände des ehemaligen Bunkers „Erich“ in Erndtebrück die Suche und Rettung von Personen. Unterstützt wurde die Übung von THW-Kräften aus Siegen.
Die Helferinnen und Helfer übten das Aufgleisen eines Bahnwaggons

24- Stunden- Großübung von neun Ortsverbänden

Zu einer zweitägigen Großübung ging es für rund 200 Helferinnen und Helfer aus neun Ortsverbänden (OV) des Geschäftsführerbereichs Olpe am vergangenen Wochenende auf das Übungsgelände ins hessische Dillenburg-Frohnhausen.
Vier THW-Ortsverbände machten die Nacht zum Tag

Beleuchtungsübung der Superlative

Seit mehr als zwanzig Jahren veranstaltet der Motorsportclub Kleinhau das  Nachtmotocross in Kleinhau. Genau so viele Jahre unterstützt der Ortsverband Hürtgenwald dieses Event. Gemeinsam mit THW-Einheiten aus Düren, Nörvenich und Stolberg wurde am Tag nach Christi Himmelfahrt die Nacht zum Tag gemacht.
Helfer üben die richtige Sicherung der Ladung

Kraftfahrerausbildung im Ortsverband Münster

Im Rahmen der Bereichsausbildung für Kraftfahrer im THW wurden am Wochenende vom 13.03 bis 15.03.2015 im Ortsverband Münster neun Helferinnen und Helfer ausgebildet. Diese kamen aus den Ortsverbänden Beckum, Lengerich und Münster.

Zusatzinformationen

Archiv

Hier können sie nach Ausbildungen suchen.

Archivsuche

Navigation und Service